Tagesklinik

Standort

Unsere Tagesklinik befindet sich im neu erbauten Gesundheitszentrum des Universitätsklinikums Tübingen, Kliniken Berg, Hoppe-Seyler-Str. 6.


Behandlungsangebot und Kompetenzen

Das Behandlungsangebot richtet sich an Sie, wenn Sie täglich anreisen können. Das Therapieprogramm findet dabei werktags von 8.00 bis 16.00 Uhr statt. Die Abende und die Wochenenden verbringen Sie im gewohnten Umfeld. Behandelt werden stressassoziierte Störungen aus dem gesamten Spektrum der psychosomatischen Medizin. Abhängig von der Art und Schwere der Störung wird im Erstgespräch die Indikation für eine stationäre oder teilstationäre Behandlung gestellt. Die folgende Übersicht zeigt eine Auswahl der zur Anwendung kommenden Behandlungsangebote in den Schwerpunkt-Settings Essstörungen und Adipositas, stressassoziierte Erkrankungen, somatoforme Störungen und Schmerzstörungen:

  • Erweiterte psychosomatische Diagnostik (somatische Diagnostik in enger Zusammen-arbeit mit anderen Kliniken des UKT)
  • Einzelpsychotherapie (mit Ärztinnen und Ärzten oder Psychologinnen und Psychologen)
  • Interaktionelle sowie störungsspezifische Gruppenpsychotherapie / Kreativtherapien (edukative Schmerzgruppe, IPT-Gruppe, Gruppe zum Erlernen eines funktionellen Essverhaltens, Kunsttherapie, Musiktherapie, Körpertherapie, Gartentherapie, Tanztherapie, Sozialtherapiegruppe mit u.a. Elementen aus CBASP)
  • Bezugspflegegespräche
  • Ernährungstherapie (Essbegleitung, Ernährungsberatung, Lehrküche)
  • Sozialtherapie (z.B. Begleitung bei der Vorbereitung der beruflichen Wiedereingliederung)
  • Physiotherapie / Bewegungstherapie (wie Nordic Walking, Morgenaktivierung, Ergometer-Training, Wassergymnastik)
  • Biofeedback / Entspannungsverfahren (z.B. PME, Achtsamkeit, Imaginationsübungen, Yoga, Qi Gong)



Besonderheiten der tagesklinischen Behandlung

Die Tagesklinik ermöglicht eine intensive therapeutische Begleitung und Strukturhilfe, und gleichzeitig bleibt der Kontakt zum gewohnten familiären Umfeld erhalten. Damit findet ein laufender Realitäts-Check Ihrer erreichten Veränderungen statt.

Wie auch unsere Station bietet die Tagesklinik ein behandlerisches Gesamtkonzept aus vielen verschiedenen Therapiebausteinen, und wie auf unserer Station finden Sie hier ein interdisziplinäres Team aus psychotherapeutisch qualifizierten Ärzten, Psychologen, Pflegekräften, Bewegungs- und Physiotherapeuten, Kunsttherapeutinnen, Musiktherapeuten, Ernährungsberaterinnen, einer Körper- und einer Sozialtherapeutin.