Aktuelles

Hilde Bruch Lecture 2018

Hilde Bruch Lecture 2018

im Rahmen des Kompetenzzentrums für Essstörungen Tübingen (KOMET).

Am Donnerstag 13. September 2018 findet in Kooperation mit dem Schattauer Verlag die fünfte Hilde Bruch Lecture statt, zu der wir Sie und Ihre MitarbeiterInnen herzlich einladen. Hierzu konnten wir die international renommierte Essstörungsexpertin im Kinder- und Jugendbereich, Frau Prof. Dr. med. Beate Herpertz-Dahlmann, Universitätsklinik Aachen, gewinnen. Frau Prof. Herpertz-Dahlmann wird mit dem diesjährigen Hilde Bruch Lecture Award für ihre herausragenden Leistungen in der Essstörungsforschung und -behandlung ausgezeichnet.

Programm:
16:30 – 18:00 Hilde Bruch Lecture

  • Grußworte und Laudatio, Prof. S. Zipfel, KOMET
  • Von der Grundlagenforschung zu klinischen Studien und vice versa – neue Ergebnisse bei der Anorexia nervosa, Prof. B. Herpertz-Dahlmann, Universitätsklinik Aachen
  • Überreichung der Urkunde durch Vorstand KOMET (Prof. S. Zipfel, Prof. T. Renner, Dr. G. Resmark) und CEO Schattauer Verlag (Dr. W. Bertram)

Anschließend Umtrunk.

Veranstaltungsort: Festsaal der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Calwerstr. 14, 72076 Tübingen

Einladung (pdf)

[veröffentlicht am 19.07.2018]

zurück